top of page

RESONANZ

10 Birgit.jpg
Feedback

Der Workshop mit Dir hat mehr gebracht, als ich mir zu träumen gewagt hätte. Ich spiele freier durch Deine Kombination von Körperarbeit/Stimme und Text. Ich kann mich besser fokussieren und konzentrieren. Ich kann meine Selbst-boykottierenden Gedanken sehr viel besser erkennen, bearbeiten und kreativ nutzen. Das bedeutet, dass ich viel klarer in der Rolle bin auf der Bühne, dass ich mich selbst „im Flow“ spüre, wenn ich spiele und dass ich besser weiß, was ich in der Vorbereitung vor dem Aufritt tun kann. Danke für Deine Klarheit, Deine guten Anweisungen, das wertschätzende Feed-back. Ich würde mir wünschen, dass alle SchauspiellehrerInnen so umfassend präsent wären und uns in unserer professionellen Entwicklung so viel weiterbrächten, wie die Arbeit mit Dir an der Rolle und im Ensemble. - Studierende Schauspiel -

Die Art, wie Sie Ihre Kunst vermitteln, ist so authentisch und man merkt, Sie fiebern mit den jungen DarstellerInnen mit (hab auch Sie ein bisschen beobachtet bei der Aufführung). Es heißt, was man gern macht, macht man gut – und das ist bei Ihnen so spürbar. - M. -

Mir hat nach der Arbeit mit Birgit geholfen: Ich gehe langsamer und nicht so überstürzt an meine Aufgaben heran. Die Arbeit im Ensemble wird von Tag zu Tag besser u. intensiver. Ich kann besser meine innere Weite auf der Bühne erhalten. Ich schaffe es, durch die Arbeit an der INNEREN Kontinuität die Impulse kommen zu lassen und sie voll und ganz für die Figur zu nützen. - Studierende Schauspielschule -

Ich muss Ihnen sagen, dass ihr Training das Beste war, was ich in den letzten Jahren zum Thema „Stimme“ machen konnte. Sie haben mit Ihrem Schauspieltraining, Ihrer offenen Art und Ihren sehr effektiven Übungen dazu beigetragen, dass ich erstmals im Leben bei meinen Vorträgen nicht heiser wurde und keine Stimmbandentzündung bekam. Die Zusammenstellung von so vielen, rasch umsetzbaren Tools hilft mir im Berufsleben, wo ich sehr viel sprechen muss, enorm. CEO Bank

Du hast unseren disparaten, zerstrittenen Schauspieljahrgang für die Aufführung ihres Abschluss- Diplom-Stücks so gut zusammengebracht. Du hast ihnen durch professionelles Tun – menschlich und mit Deiner Regie - gezeigt, wie sie über die hinderlichen Barrieren hinwegkommen können. Der Jahrgang hat – als angehende Schauspielerinnen und Schauspieler menschlich, mental und sehr professionell von Deinem Eingreifen profitiert. Die Diplom-Inszenierung konnte stattfinden und war ein voller Erfolg! - Leitung Schauspielschule Krauss -

Nochmal DANKE! Ich bzw. alle Spielleiterinnen haben Dein Feedback sehr geschätzt. Du hast die perfekte Balance zwischen konstruktiver Kritik und Wertschätzung! Vor allem Dein professionelles Wissen, deine guten Erklärungen zur Schauspieltechnik, dein wertschätzender, gleichzeitig fordernder und fördernder Umgang mit uns hat uns soviel weitergebracht! In unserem eigenen Spiel und dadurch in der Vermittlung! - Wolfgang Klingler, Leitung YA! - Young Acting / Ausbildung von TheaterPädagogInnen, Tirol seit 2013

Hallo Birgit und Sandra, das Seminar in Bad Vöslau hat mich voll erwischt! Eure behutsame, erfrischende, aufmerksame Art hat richtig gutgetan. Jedenfalls bin ich nachdenklich und inspiriert heimgefahren und soviel gelacht hab ich auch schon lange nicht mehr. Danke! - Gabi L. -

bottom of page